Kategorie: Vegetarisch

Grüne-Spargel-Quiche


Für 4 Personen

Zutaten:
200 g Mehl
100 g Butter in Würfelchen, kalt
75 ml Wasser
1 Prise Salz
3 EL Meh für die Form
1 kg grüner Spargel, Salz zum Kochen
3 Eier
150 g Sahne, ungeschlagen
1/4 TL edelsüssen Paprika u. Salz
100 g geriebener Käse (Emmentaler oder Gouda)


Zubereitung:
Aus den ersten 4 Zutaten einen geschmeidigen Pastetenteig zubereiten. Kalt stellen. (am besten über Nacht, aber mind. 2 Std.)

Den Spargel großzügig unten abschneiden, den Rest in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Die Spitzen extra legen. In kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten kochen, dann die Spitzen zugeben u. noch weitere ca. 3 Minuten kochen.

In einem Sieb abgiessen und kalt abschrecken. Aus den Eiern, der Sahne, Gewürze und der Hälfte des Käses eine Masse rühren.

Den Teig auf Mehl auswellen und mit einem schönen Rand in die gefettete Quicheform geben. Auf dem Teigboden Semmelbrösel verteilen, dann weicht es nicht durch. Jetzt die gut abgetropften Spargelstücke und darüber die Eier-Sahne gleichmässig verteilen. Am Schluss dann den restlichen geriebenen Käse draufgeben.

Backofen gut vorheizen, dann bei ca. 170 Grad (Heissluft) mittlere Schiene ca. 30 -35 Minuten backen. Möglichst noch heiss servieren.