Kategorie: Schweinefleisch

Schweinefiletscheiben auf Spargel mit Sesamkartoffeln


Rezept für 2 Personen

Zubereitungszeit ohne Vorbereitung: ca. 30 Minuten

Zutaten:                                                     
250 g Schweinefilet                       
1 TL Butterschmalz                       
Schnittlauch, frisch                        
80 g Emmentaler, gerieben         
500 g Spargel, frisch                     
1 EL Butter                                       
Pfeffer aus der Mühle                    
Salz    

                                              
Vinaigrette:  
2 EL Apfelessig
3 EL Weißwein
125 ml Spargelbrühe, heiß
1 EL Sonnenblumenöl
1 TL Rosa Beeren
1 Eiweiß, gekocht und fein gehackt
1 Prise Zucker
Salz



Beilagen:
250 g neue Kartoffeln
2 EL Sesam



Zubereitung:
Den Spargel dünn schälen und die Enden ca. ½ cm abschneiden. Den Spargel anschließend in Salzwasser mit Butter auf Biss garen.

Die Kartoffeln waschen, schälen und in Salzwasser garen.

Für die Sauce Vinaigrette alle genannten Zutaten vermischen und erwärmen.
Das Schweinefilet in dünne Scheiben schneiden und in Butterschmalz von beiden Seiten kräftig anbraten. Nach dem ersten Wenden vorsichtig mit Salz und Pfeffer würzen. Eventuell bei 80°C im Backofen warm halten.

Die Sesamkörner in eine nicht geölte oder gefettete Pfanne geben und kurz anrösten.

Den Spargel auf einem Teller anrichten und die gebratenen Schweinefiletscheiben darauf fächern. Die Sauce Vinaigrette übergießen und mit geriebenem Emmentaler und Schnittlauchröllchen bestreuen. Zum Schluss die Kartoffeln in dem gerösteten Sesam wälzen und dazu reichen.

Wir wünschen Guten Appetit!