Kategorie: Schweinefleisch

Schweinefilet im Schlafrock


Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit mit Vorbereitung:
ca. 2 Stunden


Zutaten:
1000 g Schweinefilet, frisch
400 g feines Bratwurstbrät
100 g Speckwürfel, mager
200 g Champignons, geschnitten (Dosenware)
1 Paprika rot, gewürfelt
1 Paprika grün, gewürfelt
1 Paprika gelb, gewürfelt
1 Zwiebel, gewürfelt
1 Blätterteigplatte, TK groß
2 Eigelb
20 g Spezialgrillgewürz, aus dem Supermarkt
50 g Speiseöl



Zubereitung:
Das Schweinefilet mit Speiseöl und Spezialgrillgewürz marinieren, und in der Pfanne von allen Seiten anbraten. Die angebratenen Schweinefilets auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 100°C  ca. 15 Min. fertig garen. Die Speckwürfel, Champignons, Paprika, Zwiebeln und das Brät sorgfältig miteinander vermengen. Den Blätterteig der Größe des Filets entsprechend zurechtschneiden, so dass es einmal eingeschlagen werden kann.

Den Blätterteig auf einer bemehlten Fläche ausbreiten und mit der Farce (Füllung) ca. 1-2 cm bestreichen.   

Das vorgegarte Schweinefilet mittig auf die Blätterteigplatte setzen und den Teigrand mit Eigelb einstreichen. Den Blätterteig seitlich einschlagen und evtl. überstehende Teigreste abtrennen.

Nach eigener Vorstellung hergestellte Teigornamente (Blätter, Zopfmuster, etc.) auflegen und alles mit Eigelb bestreichen.

Ca. 30 Min. bei einer Temperatur von 160 – 180 °C fertig backen.                 

Guten Appetit!



Beilagen:
Rotkohl, Blumenkohl, Rosenkohl  
Butter-Kartoffeln, Kroketten