Kategorie: Schweinefleisch

Schnitzel in Mandel-Kräuterhülle


Rezept für 1 Person

Zubereitungszeit:
20 Minuten

Zutaten:

1 Schweineschnitzel, dünn geschnitten
50 g geriebene Mandeln
1 TL getrockneter Kerbel
1 EL
Mehl
Butterschmalz
Bratöl
Salz und Pfeffer



Zubereitung:
Sie nehmen das Schnitzel ca. 1 Stunde vor Bratbeginn aus der Kühlung, decken es ab und stellen es bereit.

Mischen Sie nun die geriebenen Mandeln mit dem Kerbel in einem tiefen Teller. Schlagen Sie das Ei ebenfalls in einen tiefen Teller und würzen Sie es gut mit Salz und Pfeffer. Nun auch das Mehl in einen tiefen Teller geben und der Reihe nach bereit stellen.

Tupfen Sie das Schnitzel sehr gut trocken. Es sollte keine Flüssigkeit mehr am Fleisch anhaften. Erhitzen Sie in einer beschichteten Bratpfanne das Bratöl zusammen mit dem Butterschmalz und prüfen Sie die Hitze mit einem Holzlöffel. Anschließend wenden Sie das Schnitzel zuerst im Mehl, dann im Ei und zum Schluss in der Mandel-Kerbelmischung.

Geben Sie das Fleisch sofort in die Pfanne und braten Sie es gleichmäßig auf beiden Seiten, bis die Panade kross ist.

Zum Schluss lassen Sie das Schnitzel kurz auf Küchenpapier ruhen, damit das überschüssige Fett aufgesaugt wird.

Nun können Sie das Schnitzel mit den von Ihnen gewünschten Beilagen servieren.

Wir wünschen guten Appetit!