Kategorie: Schweinefleisch

Maultaschen in Pfifferlingrahm „Schwarzwald-Mädel“


Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
20 Minuten

Zutaten:

50 g Schwarzwälder Bauchspeck, gewürfelt
8 Maultaschen
1 Zwiebel, gewürfelt
200 g Pfifferlinge, frisch
250 ml Sahne
125 ml Weißwein
250 ml heiße Rinderbrühe
1 Knoblauchzehe, geschält
½ Bund Petersilie, frisch
1 Bund Schnittlauch
20 g Butter
Salz und Pfeffer


Zubereitung:
Die Zwiebeln fein gewürfelt mit der Butter andünsten, bis sie glasig sind.
Dann die gewaschenen Pfifferlinge und den Speck zugeben und ebenfalls mit andünsten. Anschließend löschen Sie das ganze mit dem Weißwein ab und reduzieren die Sauce auf ungefähr die Hälfte ein.

Löschen Sie alles noch einmal mit der Rinderbrühe ab und geben Sie dann die klein geschnittenen Kräuter und die klein geschnittene Knoblauchzehe zu. Direkt im Anschluss auch die Sahne zugeben. Das Ganze dann leicht köcheln lassen.

Zum Schluss werden dann die Maultaschen (in 3 Teile geschnitten) vorsichtig untergehoben und alles bei leichter bis mittlerer Hitze ca. 10 Minuten noch weiter erwärmt.

Hierzu empfehlen wir einen knackigen Salat der Saison.

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!