Kategorie: Schweinefleisch

Frische Bratwurst mit Kohlräbchen und Frühlingszwiebelröllchen


Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
ca. 45 Minuten

Zutaten:

4 Paar frische Bratwürste
1–2 Esslöffel Bratöl
1 kleines Bund Frühlingszwiebeln
2–3 Kohlrabi
75 g Butter
75 g Mehl
1 Liter Milch
Salz, Pfeffer, Muskat, Zucker



Zubereitung:
Die Kohlrabi in Streifen schneiden und in reichlich Salzwasser mit 1 Prise Zucker auf Biss garen. Butter erhitzen und das Mehl unter ständigem Rühren zugeben.
Die Milch separat einmal aufkochen lassen und dann langsam in die Butter/Mehl – Mischung einrühren. Je nach Konsistenz mit Kohlrabiwasser auffüllen und anschließend mit den Gewürzen abschmecken.

Die Kohlrabi abschütten, mit der fertigen Sauce übergießen und warm stellen. Die Frühlingszwiebeln in Röllchen schneiden, waschen und abtropfen lassen.

Das Bratöl in der Pfanne auf kleiner Stufe erhitzen und die Bratwurst darin in ca. 8 – 10 Minuten fertig braten.

Danach die Frühlingszwiebelröllchen kurz in der Pfanne anschwenken.
Garnieren und servieren.

Guten Appetit!