Kategorie: Rindfleisch

Pflaumenspeckspieße mit fruchtiger Olivensauce


Für 1 Person

Zubereitungszeit:
10-15 Minuten

Zutaten für die Pflaumenspeckspieße:

8 Softpflaumen aus der Packung
8 Scheiben Schinkenspeck, fein geschnitten
8 Zahnstocher
Bratöl
Salz und Pfeffer


Zutaten für die Sauce:
150 g Tomatenstücke aus der Dose
1 El gehackter schwarzer Oliven
1 Knoblauchzehe
1 El frischer gehackter Basilikum
1 El Olivenöl
Pfeffer und Salz


Zubereitung:
Für die Olivensauce die Knoblauchzehe schälen, durchpressen oder fein hacken und zusammen mit den Tomatenstückchen in einem Topf kurz aufkochen. Bei reduzierter Hitze noch 5 Minuten ziehen lassen und dann beiseite stellen.
Die Sauce etwas abkühlen lassen und die gehackten schwarzen Oliven, das Olivenöl und den frischen, gehackten Basilikum unterziehen. Nochmals gut mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In der Zwischenzeit die Zahnstocher kurz in kaltes Wasser legen, herausnehmen und abtrocknen.

Anschließend die Schinkenspeckscheiben mit jeweils einer Softpflaume aufrollen und mit einem Zahnstocher gut feststecken.

In einer großen Bratpfanne das Bratöl erhitzen und die Spieße rundum in ca. 2 Minuten kross braten. Zum Schluss noch nach Belieben salzen und pfeffern.

Die Schinkenspeckspießchen mit der Olivensauce und einem passenden Salat servieren.