Kategorie: Lamm

Lammkoteletts mit gebratenem Spargel in Vanillebutter und krossen Kartoffeln


(Zutaten für 4 Personen)

Ca. 1,2 kg Lammkarrée
Butterschmalz
Meersalz, fein gemahlen
weißer Pfeffer
Kartoffeln
0,6 kg kleine, neue Kartoffeln
Butterschmalz
Spargel
1 kg weißer Stangenspargel, geschält
Salz
Vanillebutter
250 g Butter
1 Vanilleschote
Meersalz, fein gemahlen
Zucker

Zubereitung

Schneiden Sie vom Lammkarrée einzelne Koteletts, braten diese in einer heißen Pfanne mit Butterschmalz von beiden Seiten kross an, dann würzen Sie es mit Meersalz und weißem Pfeffer. Nun legen Sie die Koteletts auf ein Ofengitter (mit Backblech darunter) und schieben es in den vorgeheizten Backofen bei  70°C (Umluft) auf mittlerer Schiene für ca.  20 Minuten.

Die Kartoffeln in Salzwasser gar kochen, das Wasser abgießen und die Kartoffeln auskühlen lassen. Kartoffeln halbieren und in Butterschmalz in einer Pfanne schön kross braten. 

Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und sorgfältig auskratzen. Vanillemark mit etwas Meersalz und Zucker unter die weiche Butter rühren und kühlstellen.

Spargel in Salzwasser bissfest kochen. Vor dem Servieren die Vanillebutter erhitzen, bis sie aufschäumt und über den angerichteten Spargel gießen.

 


Tipp: Zusätzlich zu allen Lammrezepten empfehlen wir Merte’s hausgemachte Rosmarin-Honig-Jus.