Kategorie: Lamm

Lammgulasch mit Aprikosen und Chili


Für 4 Personen

Zutaten:

1 Kilogramm Lamm-Schulter
10 Stück Minzeblätter
4 Stück Zwiebeln
3 Stück Knoblauchzehen
2 Stück Peperoni
5 Esslöffel Olivenöl
5 Stück Tomaten
1 Glas Lammfond 450ml (Lacroix o.a.)
5 Zentiliter Aprikosenlikör
150 Gramm Trockenaprikosen
1/2 Stück Spitzkohl
1 Esslöffel Butterschmalz
4 Spritzer Sojasoße
Salz, Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung:
Vorbereitung des Fleischs
Fleisch in Gulaschgröße schneiden. Peperoni längs halbieren, Kerne und Scheidewände entfernen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, in Würfel schneiden.

Zubereitung von Lammgulasch mit Aprikosen und Chili
Fleisch in einem großen Bräter von allen Seiten kräftig anbraten. Mit Salz, Pfeffer, gehackten Peperoni und Minzblättern würzen. Zwiebeln und Knobi hinzufügen und mit anbraten.

Die Hälfte der Trockenaprikosen würfeln, hinzufügen, alles mit süßem Aprikosenlikör ablöschen und mit Lammfond auffüllen. 25 - 30 Minuten, mit Deckel, bei mittlerer Hitze im Ofen schmoren.

Inzwischen Spitzkohl putzen und blättrig schneiden. In heißem Butterschmalz kurz aber scharf anbraten und mit Sojasoße ablöschen. Sofort vom Herd nehmen.
Tomaten in kochendem Wasser brühen, kalt abschrecken, Haut abziehen, Kerngehäuse entfernen, Tomatenfilets in Würfel schneiden.

Kurz vor dem Ende der Garzeit restliche, halbierte Aprikosen, Tomatenwürfel und Spitzkohl zum Fleisch geben. Noch einmal abschmecken und weitere 15 Minuten nur noch ziehen lassen.


Serviervorschlag:

Hierzu passt Reis oder Weißbrot.