Kategorie: Kalb

Kalbsleber mit Balsamico-Zwiebeln


Zutaten für 4 Personen:

 

8 Scheiben Kalbsleber á ca. 70g

150g rote Zwiebeln, grob gewürfelt

6 EL Olivenöl

100g Mehl

Salz + Pfeffer

2 Zweige Thymian

1 Zweig Rosmarin

10g Zucker

5 EL Aceto Balsamico-Essig

5 EL roter Portwein

5 El  Rotwein

gehackte Petersilie

20g Buter

 

 

4 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Leberscheiben im Mehl wenden und das überschüssige Mehl abklopfen. Die Leber von beiden Seiten kurz anbraten, leicht mit Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Das restliche Olivenöl in die Pfanne geben, die Zwiebeln dazugeben und mit Thymian und Rosmarin dünsten. Zucker dazugeben, schmelzen lassen und mit Aceto Balsamico ablöschen. Portwein und Rotwein zugießen, salzen und pfeffern und bei mittlerer Hitze leicht dickflüssig einkochen lassen.

Die Leberscheiben zu den Balsamico - Zwiebeln geben, leicht salzen und

1 bis 2 Minuten bei mittlerer Hitze zu Ende garen, dabei die Leberscheiben 1 bis 2 mal wenden. Die Kräuter entnehmen und die Butter einrühren. Mit der Petersilie bestreuen und servieren!

 

Guten Appetit!