Neueröffnung nach Umbau

 

Tradition in neuem Gewand

Mühlenbäckerei und Metzgerei Merte laden zur Neueröffnung

 Seien Sie dabei!

Als Bernd Willmes, gen. Merte, und Dirk Schulte, Inhaber der Mühlenbäckerei Schulte, vor knapp

20 Jahren bei einem Bier zusammen saßen, stellten sie sich die Frage: „Warum eröffnen wir nicht

gemeinsam einen Laden?“ Gesagt, getan - die „Liaison“ der beiden Traditionsbetriebe war geboren.

 

Noch im Jahr 1995 wurde das Geschäft eröffnet und hat sich seither mit QualitКtsprodukten aus der Region als fester Bestandteil im Herzen von Eslohe etabliert. Ab sofort präsentiert sich das

Ladenlokal nach einem Umbau in komplett neuem Outfit. Davon können sich die Kunden ab heute überzeugen.

 

Ob Brötchen, Backwaren, frische Snacks, Fleisch, Wurstwaren, Feinkost oder Fertiggerichte - die

beiden heimischen Betriebe setzen auf Produktion und Vermarktung aus der Region. So bietet die

Mühlenbäckerei mit Sitz in Obersalwey erstklassige Brot- und Backwaren aus Natursauerteig an.

Die Produktpalette reicht vom traditionellen Brötchen bis hin zum modernen Wrap. Der

Snackbereich ist eine Spezialität der Mühlenbäckerei. So können sich die Kunden unter anderem

stets auf frisch belegte Brötchen und Segafredo KaffeespezialitКten freuen.

 

Frische Produkte aus der Region

 

Auf Produkte aus der Region setzt auch die Metzgerei und Partyservice Merte aus Schmallenberg.

 

„Wir haben Partner, mit denen wir seit Jahren zusammenarbeiten“, verrät Inhaber Bernd Willmes.

Die Bauern produzieren keine Massenware, sondern züchten abnehmer- und kundenorientiert.

Darüber hinaus verwenden sie eigens angebaute Futtermittel ohne Wachstumsförderung und

Antibiotika. „Das ist ein Mehraufwand, den der Großhandel nicht betreibt“, erklärt Willmes, für den

ein lückenlos nachvollziehbarer Produktionsweg wichtig ist. Und genau das schlägt sich in der

hohen Qualität nieder, die das Fachgeschäft auch in Eslohe anbietet.

 

„Hier ist Qualität zu Hause"
Erweitertes Angebot in Wohlfühl-Ambiente im Herzen von Eslohe

 

Neben frischen Fleisch- und Wurstwaren sowie einem erweiterten Angebot an Frisch-Convenience (Fertigküche: von Eintöpfen über Suppen bis hin zu Fleischgerichten) werden in Eslohe erstmals Spezialitäten im Glas angeboten. Hier reicht die Auswahl von Gulasch oder Fleischbällchen bis hin zu Sauer-, Hack- oder Schmorbraten - alles zubereitet von den hauseigenen Köchen. Darüber hinaus präsentiert Merte ein Sortiment an regionaler Feinkost wie Konfitüre, Gewürze, Schokolade, eine Auswahl an Weinen und Kaffeespezialitäten.

 

Insgesamt sechs Mitarbeiter sorgen im Fachgeschäft in Eslohe für die Zufriedenheit der Kunden.

 

Das gemeinsame Ladenlokal der Meisterbetriebe Metzgerei Merte und der Mühlenbäckerei Schulte in Eslohe präsentiert sich ab sofort in einem komplett neuen Gewand. Es wurden keine Kosten gescheut, damit sich Kunden und Mitarbeiter in den Räumlichkeiten rundum wohlfühlen.

„Unser Konzept der Regionalität spiegelt sich auch bei der Gestaltung des Geschäfts wider“, so

Bernd Willmes. So wurden die Arbeiten überwiegend von Handwerkern aus Eslohe ausgeführt.

 

Besonderen Wert legen die beiden Inhaber auf möglichst geringen Energieverbauch. So wurde das Ladenlokal mit LED-Leuchten ausgestattet und die Klimaanlagen auf den modernsten Stand

gebracht. Vorbereitungplätze wie die Backstation wurden in den Laden geholt, um noch besser und kundenorientierter arbeiten zu können. So werden beispielsweise stets frische Snacks zubereitet.

 

Die groІe Spezialtheke für Kühl- und Backwaren fällt sofort ins Auge. Und wer gerne das große

Snackangebot der Mühlenbäckerei genieІen möchte, kann auf den neuen Sitzgelegenheiten mit

Blick auf Eslohe Platz nehmen. Auch die Fertiggerichte von Merte können vor Ort verzehrt werden.

 

Zudem präsentiert die Metzgerei ihre ausgesuchten Produkte aus der Region in einem Regal -

gekühlt (Convenience) und ungekühlt (Feinkost und Spezialitäten im Glas).

 

Wer sich von dem großen Angebot im neuen Ambiente überzeugen möchte, ist zur heutigen Wiedereröffnung eingeladen.

 

Neue Öffnungszeiten: montags bis freitags 7 bis 18 Uhr, samstags 7 bis 12.30 Uhr (jeweils durchgehend).

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!