Sauerländer Lieblinge
Kontakt
Logo

Claudia Willmes, die Chefin als Allrounderin

Schmallenberg, September 2021

 

Ich bin da, wo ich gebraucht werde

Kompetente Ansprechpartnerin für die Mitarbeiter, Allrounderin in Organisation und am Verkaufstresen: das ist Claudia Willmes. Die Ehefrau des Firmeninhabers Bernd Willmes ist seit über 30 Jahren Teil des MERTE-Teams und in der Verkaufsleitung gemeinsam mit Uwe Lübke tätig: „Ich bin immer gern da zur Stelle, wo ich gebraucht oder gefragt bin“, betont die sympathische Sauerländerin.

 

Bei ihrer Heirat war Mann Bernd bereits Geschäftsführer des Familienunternehmens. „Da passte es einfach, dass ich eine zweite Ausbildung als Fachverkäuferin machte und so direkt in unserem Betrieb mitarbeiten konnte."

Hinter den Kulissen als Verkaufsleiterin, Dienstpläne schreiben, verbindliche Personalplanungen für die Filialen machen oder in Urlaubs- oder Krankheitszeit spontan einspringen. Ganz wichtig: Immer ein offenes Ohr für die Mitarbeiter haben, Probleme direkt angehen und gemeinsam schnell eine Lösung finden.

 

Die Initiative „To good to go“ hat Claudia Willmes für MERTE initiiert, nun ist neben dem Hauptgeschäft in Schmallenberg auch die Filiale in Bad Fredeburg dabei. Sie freut sich über den Erfolg dieser Bewegung, die sie gern ausbaut und sich gegen Lebensmittelverschwendung weiter engagiert.

 

Die wichtigsten Themen sind derzeit für Claudia Willmes die Ausbildung und Arbeit im Handwerk allgemein. „Wir brauchen motivierte Mitarbeiter im MERTE-Team.“ Bei Vorstellungsgesprächen ist sie stets dabei, denn „oft erfahren wir im persönlichen Austausch so viel mehr über den einzelnen Bewerber als in einer schriftlichen Bewerbung. Und gerade der offene und direkte Umgang miteinander sind nachher auch die Grundvoraussetzung im Job."

Gerade Auszubildende zu finden, im Beruf als Fachverkäufer oder Metzger, ist in diesen Zeiten besonders schwer. „Wer aber erst einmal in den Betrieb hereingeschaut hat und persönliche Erfahrungen machen konnte, den können wir oft für unser Team begeistern. Daher bieten wir immer an, vorab einmal zum Probearbeiten zu kommen, das ist für jede Seite ein Gewinn. So kann man sich direkt eine Vorstellung von unserem Arbeitsumfeld machen – und ehrlich: das überzeugt viele Kandidaten."

 

„Die Arbeit macht Spaß, ist abwechslungsreich und bietet viele Vorteile,“ beschreibt Claudia Willmes den Job hinter dem Tresen oder auch in der Produktion. Da gilt es vorab, Vorurteile abzubauen, hinter die Kulissen zu blicken. 

 „Unser Handwerk bietet ein gutes und sicheres Fundament, auf dem man schnell und solide aufbauen kann“, sind sich die Verkaufsleiterin und ihr Mann sicher. Das kann auch Sohn Paul bestätigen, der seine Metzger-Lehre bereits abgeschlossen hat und nun an verschiedenen Stationen Deutschlands Erfahrung sammelt. 

 

Was macht nun Claudia Willmes Arbeit so besonders: „Mein Kontakt zu den Menschen, im Gespräch mit ihnen zu sein – dann die Möglichkeit, qualitativ hochwertige Lebensmittel zu verkaufen und damit zu arbeiten. Das wird oft unterschätzt. Und ich freue mich stets, einzelne davon auch überzeugen zu können, wie wichtig ein gutes Essen ist. Womit ich bei meiner Leidenschaft Kochen bin, die ich so ausleben und gern auch an Kunden weitergeben kann. Da freut es mich besonders, wenn ich am Tresen dann Kunden erlebe, die sich für Tipps und gute Rezepte bedanken.

Fragen rund um einen Einstieg bei MERTE – ob im Verkauf oder in der Produktion: gern melden und Termin vereinbaren: 02972 - 9717 0.

 

Ihr MERTE-Team

 

 

Komm zu uns ins Grüne


Leben und Arbeiten in der Wirtschaftsregion Schmallenberg.

Die GreenCard für den Sauerländer Wirtschaftsstandort Schmallenberg hilft Dir, Deine berufliche und private Zukunft zu uns ins herrlich grüne Schmallenberg zu verlegen und einen für Dich geeigneten Arbeitsplatz zu finden.

 

https://greencard-schmallenberg.de/

 

 

 

 

 

 

Feinkostabteilung und Wein im Hauptgeschäft

Schmallenberg, Juli 2021

 

Unser Hauptgeschäft in Schmallenberg haben wir umgestaltet und Platz für Neues geschaffen.

Die Feinkostabteilung und das Weinsortiment haben nun mehr Platz bekommen und das Sortiment haben wir vergrößert!

 

Schauen Sie doch mal vorbei!

 

Ihr MERTE-Team

Besuch von Dirk Wiese

Schmallenberg, Juni 2021

 

Im Rahmen der Handwerkstour mit der Handwerkskammer Südwestfalen hatten wir Besuch von Dirk Wiese (SPD, MdB) und einigen Mitgliedern der Handwerkskammer Südwestfalen.

Nach einer Betriebsbesichtung mit Herrn Willmes fand noch ein sehr interessanter Austtausch über viele Themen im Bereich Metzgerei, Tierwohl, Lebensmittel usw. statt.

 

Ihr MERTE -Team

MERTE Onlineshop

„Ein eigener Online-Shop – für mich ein weiterer Baustein für die Zufriedenheit unserer Kunden“

Schmallenberg, Juni 2021

 

Man könnte ihn als „Mann für alles im Hause“ bezeichnen – und doch wäre es zu wenig. Uli Grobbel, Prokurist bei MERTE Metzgerei, ist der Kopf des Online-Shops. Die Idee, MERTE Produkte nicht nur in den Fachgeschäften vor Ort anzubringen, sondern die Frische auch an jeden Ort in Deutschland zu bestellen, wurde von Ihm angesetzt. Wir haben gemeinsam mit Uli Grobbel hinter die Kulissen und die Startphase von unseren www.merte-shop.de geschaut.

 

„Mein Job ist die Organisation, die Kontrolle, ich bin Ansprechpartner für viele Prozesse hier im Haus“, freut sich Uli Grobbel über seinen vielfältigen Job. Gelernt im kaufmännischen Großhandel steht er seit mehr als 23 Jahren zur MERTE Metzgerei. „Das Sauerland ist einfach meine Heimat“, fasst Grobbel seine Entscheidung für die langjährige Tätigkeit im Haus zusammen. So viele kreative Ansätze gelte es umzusetzen, so viele Prozesse habe er aber auch in der Vergangenheit schon begleitet. Und schön sei es, wenn ein Baustein zum nächsten passe. Einer davon ist nun der neue Online-Shop.

 

„Das Schöne an der Idee des Online-Shops ist es, dass wir so unsere Gäste, die immer in großer Zahl im Urlaub in unseren Fachgeschäften einkaufen, jetzt sich auch das Sauerland in Ihre Heimat holen können“, ist Grobbel stolz auf das neue Portal. Früher gab es dann die ein oder andere telefonische Bestellung mit umständlichen Abrechnungs- und Logistikwegen. Seit Anfang Mai ist mit den #Sauerländer Lieblingen ein eigener Online-Shop die neueste Errungenschaft. Die Plattform passt sich in alle Abläufe der Metzgerei ein – von der Zerlegung über die Kommissionierung, Verpackung bis hin zu Bezahlung und Versand – alles vollintegriert in das hauseigene Warenwirtschaftssystem – und daher unter dieser Betrachtung nichts anderes als die Auslieferung an einen weiteren Standort.

 

„Corona hat diese Idee durchaus verstärkt. Aber generell waren wir schon lange dabei, diese Gedanken in die Tat umzusetzen – und nun sind wir richtig gut in der Startphase unterwegs“, berichtet Grobbel über den Zuspruch von Kunden aus ganz Deutschland. Aus Hamburg, Köln, dem gesamten Ruhrgebiet kommen Bestellungen online herein.

Gängige Bezahlsysteme via Kreditkarte, Sofortzahlung oder Vorkasse sind Standard, mittlerweile gelebte einfache Praxis und laufen ohne Probleme. Hinzu kommen die festen Ausliefertage immer dienstags und donnerstags. Innerhalb von 24 Stunden sind mehr als 80 Prozent aller Pakete ausgeliefert – und die frischen Produkte im Haus des Kunden.

„Damit wir die Frische ohne Unterbrechung garantieren, haben wir spezielle Verpackungen und  in jedem Paket sind zusätzliche Kühlpacks dabei, so dass die Kühlkette immer eingehalten bleibt.“ Eine Einschränkung im eigenen Interesse: „Bei sommerlichen Temperaturen über 30 Grad informieren wir die Kunden und besprechen, es an einem anderen Tag zu versenden.“ Das jedenfalls gehört auch zum Qualitätsverständnis von Grobbel dazu.

 

Was sind die Highlights in den Bestellungen: Partybierknacker stehen an erster Stelle, gefolgt von Hausmacher Spezialitäten aus dem Glas, Mettwurst und saisonalen Grillartikeln wie MERTE‘s Rostbratwurst.

Was ist der Tipp für alle Neubesteller? Uli Grobbel rät: „Wenn Sie als Urlauber oder Gast, die wir nun endlich wieder im Sauerland begrüßen dürfen, schauen Sie sich bei uns in einer der Fachgeschäften alles in Ruhe an, probieren Sie aus, testen Sie uns. Und wenn Sie dann zuhause sind, dann haben wir eine große Auswahl an Produkte sowie saisonalen Besonderheiten online für Sie bereitstehen. Dann haben Sie zu Hause im Online-Shop die Qual der Wahl.“

 

Also, stellen Sie Uli Grobbel und sein Team auf die Probe. Er wird sie nicht enttäuschen.

 

Ihr MERTE-Team

Meisterstücke 2021

Schmallenberg, Juni 2021

 

Wir haben gewonnen! 

8x Gold bei den Meisterstücken - dem Wettbewerbe für Fleisch- und Wurstkultur.

 

Am diesjährigen, deutschlandweit ausgeschriebenen, Wettbewerb nahmen mehr als 115 Betriebe mit über 750 Produkten teil.

 

Von 8 eingereichten MERTE-Produkten, wurden alle 8 mit Gold ausgezeichnet.

 

Ihr MERTE -Team

Meister.Werk.NRW

Schmallenberg, Juni 2021

 

Auch 2021 wurden wir mit dem Ehrenpreis "Meister.Werk.NRW“ ausgezeichnet ! Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser würdigt mit der 2013 geschaffenen Auszeichnung Betriebe des Lebensmittelhandwerks für Produkte von besonderer Qualität, handwerkliches Können, eine verantwortungsvolle Betriebsführung und regionale Verankerung.

Wir freuen uns sehr!

 

Ihr MERTE-Team

Erfahrungsbericht

Schmallenberg, Mai 2021

 

Meine Name ist Anna Tigges, ist bin 18 Jahre und habe vor knapp drei Jahren meine Lehre zur Kauffrau für Büromanagement begonnen. Ja, in einer Metzgerei, was nicht unbedingt direkt an Büro denken lässt, an Abwechslung, spannenden Aufgaben und neuen Erkenntnissen aber nicht zu toppen ist. Während der Realschule in Bad Fredeburg hatte ich einige Praktika absolviert, darunter bei der MERTE Metzgerei, die weit über das Sauerland hinaus ja bekannt ist.

Das hat mir gezeigt, an Büroarbeit hatte ich immer schon Interesse – und ich bekam den Job, obwohl ich gerade 16 Jahre wurde. Mit meiner 125-er habe ich mich in den ersten Lehrjahren aufgemacht in den Betrieb. Nur wenn es schneite oder viel zu kalt war, hat meine Mutter mich gefahren oder ich habe den Bus genommen.

Und ich habe schnell gemerkt. Es war die richtige Entscheidung. Ja, das passt zu mir, Büro und Organisation, vor allem aber die Anrufe und Abstimmungen mit den Kunden, Hotels und Restaurants. Da ist man gleich mittendrin und für vieles verantwortlich.

Ich hatte immer Unterstützung, gute Ausbilder und ganz wichtig: Ich war und bin stets mit Spaß bei der Sache. Frau Möser hat mir viele Dinge im Verkauf gezeigt, mich gut ausgebildet. Schnell war ich fester Ansprechpartner. Das tut gut und motiviert. Besonders auch die Bereiche rund um Plakate und Werbung für Filialen oder Handzettel haben es mir angetan.

Und was kommt jetzt? Ich will erst mal weiter auf in die Welt, mich in einer Werbeagentur im Büro weiterentwickeln und Neues lernen bzw. Gelerntes anwenden. Denn schließlich bin ich da noch ganz am Anfang. Auch das gehört mit dazu. Andere Aufgaben annehmen, neue Ziele stecken – und ja, das Angebot von Herrn Willmes steht, gern danach wieder Teil von MERTE zu sein. Ob ich es annehme?

Das weiß ich nicht, aber es gibt mir ein gutes Gefühl, irgendwie einen Platz dort weiter zu haben und auch ein kleines Stück ZUHAUSE. Danke für drei tolle Jahre!

 

Lust, Teil von MERTE zu werden? Kurzfristig ist ein Ausbildungsplatz zum 1. August 2021 frei.  Einfach Famke Stien anrufen und unverbindlich informieren. Wir freuen uns auf DICH.

 

Dein MERTE - Team 

 

 

 

Azubi gesucht!

Schmallenberg, Mai 2021

 

Spontan, noch auf der Suche nach der richtigen Ausbildung und Spaß an der Arbeit im Team?

 

Dann bist Du bei uns genau richtig. Unser Büro braucht engagierten Nachwuchs.

 

Wir haben kurzfristig einen Ausbildungsplatz zum

 

Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

zum 01. August 2021

 

frei.

Wer wir eigentlich sind: MERTE Metzgerei – ein hochmoderner Familienbetrieb mit über 120 Jahren Tradition und einem klaren Weg in die Zukunft: Wir setzen auf Regionalität und bedingungslose Qualität.

 

Das sind Aussichten, die Dir schmecken? Dann mach was Gutes und werde Teil von uns. Famke Stien freut sich auf Deine Nachricht, mobil 0176 204 130 65 · oder PERSONAL@MERTE.COM

Nähere Infos findest Du auch unter: bit.ly/3ho2SpX

 

Wir freuen uns auf Dich!

 

Dein MERTE-Team

MERTE Metzgerei - das Beste aus dem Sauerland

„Sauerländer Lieblinge“ – Qualität hat ein Zuhause

Schmallenberg, Mai 2021

 

Unser neueste Produkt: 

„Sauerländer Lieblinge“ – die hauseigene Online-Filiale unter https://www.merte-shop.de/.

Wurden seit mehr als 100 Jahren Wurst- und Fleischspezialitäten persönlich in unseren (mittlerweile) neun Fachgeschäften verkauft, gehen wir zusätzlich neue und innovative Wege. Unter https://www.merte-shop.de finden sich neben den Klassikern wie Fleisch- und Wurstspezialitäten, Grill- und saisonale Gerichte auch Frischeartikel wie Fleischwurst und Co. Eine große Auswahl an Convinience-Produkten rundet das Sortiment der „Sauerländer Lieblinge“ ab.

 

Schauen Sie einfach mal rein, wir freuen uns auf Sie!

 

Ihr MERTE-Team

 

 

 

 

Unsere Schlemmerbox ist wieder da!

Schmallenberg, März 2021

 

Genießen und schlemmen rund um die Uhr: unsere beliebte Schlemmerbox ist wieder da.

Wo Sie sie finden: einfach vor unserem Stammhaus in der Weststraße in Schmallenberg.

Was erwartet Sie: unser beliebten Grillspezialitäten, sowie eine Auswahl an Fleisch- und Wurstwaren!

 

Ihr MERTE-Team

Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung

 

Schmallenberg, Februar 2021

 

Wäre es nicht schön, nie wieder einwandfreie Lebensmittel wegzuwerfen, nur weil deren Haltbarkeit bald endet? Genau das wollen wir jetzt versuchen. Ab sofort arbeiten wir in unserem Schmallenberger Stammgeschäft mit To Good To Gozusammen,der marktführenden App für Lebensmittelrettung.

 

Wie das funktioniert? Ganz einfach: To Good To Go App laden. In der App nach MERTE suchen. Überraschungstüte zum vergünstgten Preis bestellen - und abends die Tüte im MERTE-Geschäft abholen – der Inhalt der Tüte ist dabei ist eine Überraschung, je nachdem, welche unserer Bistro-Gerichte oder Lebensmittel gerade „übrig“ sind.

 

Der Preis ist ebenfalls eine Überraschung, und zwar eine freudige: Unsere geretteten Lebensmittel gehen für 1/3 des regulären Verkaufspreises! Und das für einwandfreie Ware!

 

Wir freuen uns sehr, wenn möglichst viele von Euch mitmachen! Mehr Infos über Too Good To Go und den Kampf gegen Lebensmittelverschwendung findet Ihr unter www.toogoodtogo.de

 

Ihr MERTE-Team

 

Zertifikat zur Betriebshygiene und Produktqualität

Schmallenberg, Januar 2021

 

Liebe Kunden,

 

wir sind stolz, dass wir von dem FSK-Institut GmbH das Zertifikat zur Betriebshygiene und Produktqualität erhalten haben.

Durch regelmäßige Prüfungen wurde uns bestätigt, dass wir in den Bereichen Hygiene, Wareneingang und Produktqualität nach der HACCP Verordnung arbeiten.

 

Ihr MERTE-Team